Seminare für Pädagogische Fachkräfte


Ich bin gut so, wie ich bin – Mithilfe der WertSchatzkarte die Superkraft in jedem Kind entdecken

Wir leben in einer defizitorientierten Gesellschaft, in der wir früh lernen, was wir nicht können, wo es noch Verbesserungspotenzial gibt und was wir lieber lassen sollten. Es wird Zeit, durch eine andere Brille zu blicken. In diesem praxisorientierten Seminar erarbeiten wir zunächst für uns und darauf aufbauend für Kinder und Jugendliche WertSchatzkarten. Diese unterstützen uns dabei, die Begeisterung in jedem Menschen zu entdecken, unser Vertrauen in die Entwicklung der Heranwachsenden zu stärken, Wertschätzung und Anerkennung zu äußern und vor allem individuelle Stärken zu erkennen und zu fördern. Dies scheint besonders wichtig, da wir in unserem Leben häufig versuchen, Schwächen auszubügeln, statt unsere Stärken zu stärken – doch genau da liegt unser Potential um Herausragendes zu erreichen. Lassen Sie uns das Seminar nutzen, um Ihre individuelle Superkraft und die der Kinder und Jugendlichen zu entdecken und zu entfesseln. Die Wert-Schatzkarte eignet sich als Werkzeug zur persönlichen Orientierung, für berufliche Perspektiven sowie für Eltern- und Entwicklungsgespräche.

 


Gelassen bleiben in Elterngesprächen

Tür- und Angelgespräche, Angriffe, Beschwerden oder Entwicklungsgespräche – kritische Gespräche mit Eltern stellen immer eine Herausforderung dar und bringen uns teilweise an unsere Grenzen. Wie reagiere ich deeskalierend, zugewandt oder sogar wertschätzend? Wie kommen wir vom Gegeneinander ins Miteinander? Wie schaffen wir es aus dem Kampfmodus heraus? Um einen wertschätzenden Austausch auf Augenhöhe auch in kritischen Situationen zu ermöglichen, erarbeiten wir im praxisorientierten Seminar Strategien, die uns ermöglichen die Beziehung zu Eltern zu stärken, und unsere individuelle Konfliktkompetenz zu erweitern. In Übungen zu individuellen Fallbeispielen erproben wir gewaltfreies Kommunizieren, um Grenzen zu setzen, Verbindung zu schaffen. Dadurch fällt es leichter, gemeinsam Ursachen und Lösungen zu identifizieren, um mit Eltern im Interesse der Kinder und Jugendlichen in die gleiche Richtung zu blicken.

 


Uns haut so schnell nichts um! Gestärkt aus Herausforderungen hervorgehen.

Wir möchten Kinder und Jugendliche sowie uns selbst gern vor Trauer, Wut, Stress und Krisen schützen und doch stellt uns das Leben regelmäßig vor Herausforderungen, die wir bewältigen müssen. Manchmal gelingt uns das gut, manchmal nicht. Im praxisorientierten Seminar erarbeiten wir Strategien, die uns darin unterstützen, gestärkt aus Herausforderungen hervorzugehen. Dafür nutzen wir u.a. Werkzeuge der Resilienzforschung, um persönliche Ressourcen, Potenziale, Träume, Ziele sowie Werte und Bedürfnisse zu identifizieren. Das Seminar bietet Teilnehmenden den Raum, eigene Herausforderungen – ob beruflicher oder privater Natur – aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und neu zu bewerten. Dies wird ermöglicht, indem wir mithilfe verschiedener Übungen und Strategien individuelle Kraftressourcen aufdecken, mobilisieren und stärken. Wir reflektieren, was es braucht, um ins Handeln und somit in die Vorwärtsbewegung zu kommen. Auf diese Weise kultivieren wir innere Stärke für unser Leben. Das kann nicht nur eine Bereicherung für unser eigenes Leben sein, sondern ermöglicht gleichzeitig auch die emotionale und mentale Stärkung der Kinder und Jugendlichen, mit denen wir in Beziehung stehen.

 

 

Alle Seminare werde gestaltet durch Inputphasen, Übungen zur Selbstreflexion und Möglichkeiten des Austauschs in Kleingruppen und im Plenum.

 

 

Alle 2-tägigen Seminare können per Mail gebucht werden

mail@funkenflugcoaching.de