Artikel mit dem Tag "Baby"



Erziehung nach Bauchgefühl
Baby · 09. Juli 2021
Wenn du dir keine anderen Ansichten zu Erziehung anschaust, wirst du deine eigenen Erfahrungen imitieren und kopieren. Denn dir fehlen die Vorbilder. In Stresssituationen wirst du gewaltvolles Verhalten immer begründen mit Sätzen, die du gehört hast. Und du wirst dieses Trauma wieder weitergeben. Es braucht also Ideen und Inspiration und nicht nur den Gedanken "Also das werde ich aber nie so machen."
Stillen gut, alles gut
Baby · 05. Juli 2021
Die Milch, die dein Körper produziert, ist perfekt auf dein Baby zugeschnitten. Brust und Baby sind im Einklang. Also lass dein Baby den Ton angeben, es macht intuitiv alles, was nötig ist. Von der Stillposition hin zur Stillhäufigkeit. Dein Kind ist Expert:in.

Kinder nicht auf´s Klettergerüst heben
Baby · 04. Juli 2021
Wenn du dein Kind auf ein Klettergerüst hebst und dann die ganze Zeit panisch drum herum läufst, weil du befürchtest, dein Kind könnte herunterfallen. Dann liegt es daran, dass dein Kind da oben noch nichts zu suchen hat. Vermutlich könnte dein Kind nicht allein dort hoch klettern. Und das aus einem guten Grund.
Mein Kind isst nicht gut
Baby · 04. Juli 2021
Unsere Babys werden in so einem sensiblen Bereich schon so geschädigt. Mit solchen Ansätzen zerstören wir das bereits perfekt ausgeprägte Gefühl unseres Babys für sich selbst. So verlernt unser Baby dem eigenen Sättigungs- und Durstgefühl zu vertrauen, es verliert ein Gefühl fü

Dein kompetentes Baby
Baby · 02. Juli 2021
Dein Baby zeigt dir, wenn es Angst hat, es zeigt dir, wo es sich sicher fühlt, es zeigt dir, was es essen möchte, es zeigt dir, was es nicht möchte. Es ist deine Aufgabe, hinzuhören. Ich weiß, dass wir oft denken, wir sind die Erwachsenen, wir entscheiden das. Wir sind die Erwachsenen, wir haben die Verantwortung, die Erfahrung, das Wissen. JA, so ist es!
Bedürfnisorientierte Elternschaft?!
Erziehung · 22. Mai 2021
Babys können ihre Bedürfnisse noch nicht aufschieben. Im Gegensatz zu uns. Wenn wir Hunger haben, bekommen wir vielleicht schlechte Laune, aber wir können warten. Ein Baby hingegen bekommt Ängste. Es kämpft ums Überleben. Deswegen ist es notwendig, direkt auf Babys zu reagieren. Dadurch verwöhnen wir sie nicht. Nein! Wir stärken ihr Bedürfnis nach Sicherheit.

Das kleine große Wunder
Erziehung · 04. Mai 2021
Ich spüre deinen Herzschlag unter meinen Fingern Spüre deinen warmen Körper voller Leben Ein Wunder
Du perfekter kleiner Mensch
Erziehung · 03. Mai 2021
Du bist perfekt! Hast keinen Makel Suchst keine Fehler Liebst bedingungslos