Artikel mit dem Tag "Trotzphase"



Mamsterrad
Erziehung · 16. Februar 2022
Das Mamsterrad* ist ein Symbolbild für den Alltag als Mama. Wie Hamster rennen wir unaufhörlich immer weiter. Das Rad dreht sich. Wir können nicht aufhören, da wir sonst fallen könnten. Wir funktionieren und rennen und unsere Gedanken tragen uns fort. Durch die unaufhörliche Bewegung nehmen wir das Drumherum kaum noch wahr. Wir können nicht pausieren.
Pausen sind keine Verschwendung, sondern eine Investition
Erziehung · 16. Februar 2022
Wir sind in einer Leistungsgesellschaft aufgewachsen – oft, ohne dass uns das bewusst wäre. Wir machen und tun, noch mehr, noch schneller, noch effektiver, noch effizienter, noch optimierter. Da ist kein Platz für Pausen

Endlich Schluss mit dem Meckern & Schimpfen
Erziehung · 05. Januar 2022
Wir wissen, dass Meckern scheiße ist. Wir wissen, dass unser Kind – unser Schutzbefohlenes – das nicht verdient hat. Wir wissen, dass uns das Meckern aus dem Kontakt bringt. Aus dem Kontakt zu uns selbst, aus dem Kontakt zu unserem Kind. Und trotzdem schaffen wir es nicht, es zu lassen. Egal, wie sehr wir uns bemühen, egal, was wir uns vornehmen, es passiert doch wieder.
Mein Kind schreit und weint - Was soll ich tun?
Erziehung · 13. Oktober 2021
Babys und Kinder nutzen weinen als Kommunikationsmittel. Sie bitten uns damit um Hilfe, weil sie Sicherheit brauchen. Durch unsere Reaktion können wir ihnen diese Sicherheit geben oder verwehren.

Wie gehe ich mit den Gefühlen meines Kindes um?
Erziehung · 22. Juni 2021
Manchmal hören wir gar nicht richtig zu. Manchmal denken wir, ist doch nicht so dramatisch , ist doch kein Problem. Manchmal denken wir, was für ein Theater, was für ein Drama. Aber wir wissen nicht, wie es sich für unser Kind anfühlt. Wir wissen nicht, was für ein Sturm da gerade durch diesen kleinen Körper weht. Wir denken nur, wir wüssten es besser. Vielleicht wollen wir unserem Kind auch den Schmerz nehmen, die Traurigkeit, die Angst